Placeholder image

Rettungshubschrauber auf dem Heli-Deck des Hauses Gilead I des EvKB / FOTO: P. SCHULZ

Von der wertvollen Erfahrung, nützlich zu sein!

Ab Schuljahr 2017/18 neues Bildungsangebot am Berufskolleg Bethel: Berufliches Gymnasium Gesundheit - Abitur und Rettungshelfer NRW

Im doppelqualifizierenden Bildungsgang Erzieherin/Erzieher mit Allgemeiner Hochschulreife blickt man auf langjährige Erfahrung zurück, wenn es darum geht allgemeine und berufliche Bildung zu verbinden. Schülerinnen und Schüler erwerben hier nicht nur das Abitur und damit die Zugangsberechtigung zu einem Studium an einer Universität, sondern absolvieren gleichzeitig eine Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher. Nun erweitert das Berufskolleg Bethel zum Schuljahr 2017/18 sein Bildungsangebot um ein weiteres Berufliches Gymnasium in der Fachrichtung Gesundheit. WEITERE INFORMATIONEN

„Was tun, wenn es brennt?“

Unter dem fachkundigen Blick von Bruno Kuhn, Brandschutzbeauftragter von Bethel proWerk, löschen die Teilnehmer_innen nacheinander das Feuer. Die Schläuche und Kabel der Simulationsanlage verlaufen bis in den geöffneten Anhänger des Schulungsfahrzeuges. WEITERE INFORMATIONEN

Mit dem Kurs ins Theater

Seit einigen Monaten schon existiert eine Kooperation zwischen dem Theater Bielefeld und dem Berufskolleg Bethel. Durch gemeinsame Aktivitäten soll unseren Schüler_innen und Studierenden die Welt der darstellenden Künste nähergebracht werden. Dazu gehört auch ein Theaterbesuch: WEITERE INFORMATIONEN

Inklusives Theaterprojekt

Da es sich um ein inklusives Theaterprojekt handelte, nahmen Klient_innen aus verschiedenen Einrichtungen in Bethel zusammen mit Studierenden der Fachschule für Heilerziehungspflege (F15B) teil. Die Klient_innen haben unsere Klasse durch ihre Einzigartigkeit und ihre Leichtigkeit in ihrem Handeln einfach nur bereichert ... WEITERE INFORMATIONEN

Kooperationspartner